Podcast: Wasserstoffaktien-Analyse Nel Asa

Stefan Krick
Stefan Krick

Finanz-Blogger, Unternehmer, Vermögensarchitekt

Im aktuellen Podcast sprechen wir über den norwegischen Elektrolysespezialisten NEL Asa. Was macht das Unternehmen so besonders und wie sehen die Zukunftsaussichten aus? All das und vieles mehr im neuen Podcast mit Marcus Noack und Stefan Krick.

Im neuesten Podcast dreht sich alles um die Wasserstoffaktie Nel-Asa. Der norwegische Spezialist im Bereich der Elektrolyse hat in den letzten drei Jahren eine fulminante Rally hingelegt. Stand der Kurs der Aktie im April 2018 noch bei 0,26 €, hatte sich dieser im Januar 2021 auf 3,40 € mehr als verzehnfacht. Nach dem allgemeinen Abverkauf im Wasserstoffsektor, welcher ab Februar einsetzte, hat sich die Aktie vom Januarhoch auf mittlerweile 1,70 € exakt halbiert. Aktuell scheint sich der Kurs wieder etwas zu stabilisieren und bewegt sich seitwärts.

Nachdem die Quartalszahlen etwas enttäuscht haben, könnte ein Analystenkommentar wieder für etwas Auftrieb sorgen. So hat die Privatbank Berenberg nach Ankündigung des US-Energieministeriums (DOE) ein Kursziel von 2,92 € ausgegeben. NEL Asa hat vom Umsatzwachstum zuletzt enttäuscht, doch der Auftragsbestand ist auf einem Rekordniveau. Ist NEL Asa zum aktuellen Aktienkurs kaufenswert? Was macht das Unternehmen so besonders? Wie sehen die Zukunftsaussichten des Unternehmens aus?

Um all diese Fragen und noch vieles mehr geht es im aktuellen Podcast mit Marcus Noack (boerse-n.de) und Stefan Krick (investiere-mit-zukunft.de):

Direktlink

Hier gelangt ihr außerdem zum dazugehörigen Beitrag auf der Internetseite von boerse-n.de. Dort findet ihr zudem weitere spannende Artikel und Podcasts zum Thema nachhaltige Geldanlage:

Wasserstoffaktien-Analyse NEL Asa

Schaut auch gerne in meinem Blog vorbei, dort gibt es regelmäßig spannende Aktienanalysen und weiteres Wissenswertes. In der Rubrik In den Medien gibt es außerdem weitere interessante Interviews, Podcasts und Webinare mit mir. Wollt ihr direkt bei neuen Blogbeiträgen informiert werden? Dann abonniert einfach meinen kostenfreien Newsletter.


Verwandte Beiträge:
Artikel teilen auf:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Meldungen

Newsletter

Abonniere meinen kostenfreien Newsletter, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.